Skip to content

Movie maker herunterladen chip

by admin on June 22nd, 2020

Microsofts kostenlose Videoschnittsoftware “Windows Movie Maker” ist ein beliebter Klassiker zum einfachen Schneiden von Filmen. Je nach Einsatzzweck und gewünschter Funktion stellen nachfolgende Programme eine gute Alternative zu “Windows Movie Maker” dar. . Mit dem MovieMaker von MiniTool wird Videoschnitt und -bearbeitung zum Kinderspiel. Windows Movie Maker im Test – warum auch jeder Einsteiger mit diesem Videoschnittprogramm seine Urlaubsvideos schneiden kann, erfahrt ihr in den folgenden Zeilen. An dieser Stelle holt ihr euch die kostenlose Vollversion für Windows. Zur ausführlichen Beschreibung » Audacity ist ein Gratis-Tonstudio zum Aufnehmen, Bearbeiten und Abspielen von Audio-Dateien. Der “MiniTool MovieMaker” bietet ihnen eine große Auswahl an Möglichkeiten und schafft es dank praktischer Vorlagen auch Anfänger voll abzuholen. So kommen Sie mit wenigen Schritten zu einem guten Ergebnis.

Zumindest, wenn alles funktioniert: Bei unserem Test kam es des Öfterenzu Fehlern in Verbindung mit den Vorlagen. Wer auf der Suche nach einem einfach zu bedienenden Schnittprogramm ist oder mehrere Bilder und Videos zu einem Projekt zusammenfügen möchte, erhält mit dem “Movie Maker 10” das passende Programm dafür. Der kostenlose Videobearbeiter Shotcut schneidet Ihre Videos, verfeinert Clips mit Effekten oder konvertiert Aufnahmen in das passende Format. Der Download-Link führt Sie zur Web-Version des Windows Stores. Ein Klick auf den Button »App abrufen« öffnet die Store-App, in der Sie die Anwendung mit einem Klick auf »Installieren« herunterladen. Free Video Dub is an all-round tool for cutting videos. Der Windows Movie Maker kommt mit einer einfachen, intuitiven und aufgeräumten Benutzeroberfläche daher. Über diese steuert ihr neben diversen Effekten auch eure Schneide-Werkzeuge an oder könnt Übergange zwischen verschiedenen Medien einstellen. Die Software erkennt an den PC angeschlossene Film- oder Foto-Kameras, woraufhin ihr gewünschte Medien direkt importieren könnt. Importierte Dateien verwaltet ihr problemlos über eine Vorschauansicht sowie verteilte Schlagwörter oder Kommentare.

. Mit der Version 16 (2012) können der Videodienst Vimeo und andere Portale und Archive in die Programmnutzung eingebunden werden. Eine Bildstabilisierung, nur nutzbar ab Windows 8/8.1, soll in der Bearbeitung eigener Videoaufnahmen Verwacklungen automatisch korrigieren. [4] The free mixer REAPER makes it easy to grab, edit, and play audio files. Kritisiert wurde das Entfernen vieler Funktionen, wodurch lediglich Basisfunktionen zur Verfügung stehen. Beispielsweise wurden Zeit- und Audioachse ganz aufgegeben. Im Vergleich zum Vorgänger war Movie Maker 14 damit lediglich ein besseres Präsentationsprogramm für Fotos.

From → Uncategorized

Comments are closed.