Skip to content
Dec 22 08

Livinstone Vic Falls

by Lutz
Dec 7 08

Rain, Beer, Sausages (Solar Installation Mano)

by Lutz

Nov 29 08

Uno Revival

by Lutz

Sep 16 08

Spontanes Ersfrischungsgetraenk trinken

by Lutz

da sagt der Lucas “hau mich weg, da sag ich ja”

Lucas

Nelson liegt faul neben der Couch und wir ueberlegen was wir jetzt fuer Musik hoeren keonnten – keine einfache Sache das. Okay bischchen türkisch, aber verständlich nach einigen gerade mal genug, abaer (baerbel) genug um nicht mehr die tasten zu treffen, mhhhhhh ein weiteres bier das mir lutz anietet…aber ernsthaft:

wir wuenschen allen Zuhoerern und innen einen beharlichen und herzhaft schoenen Abend

Prost Gemeinde (auf die Helme laut Lucassinger)

Aug 14 08

Solar Installation Nabwalya

by Lutz
Nov 3 07

Ein Pferd am drip

by Lutz

sieht man fast so selten wie eins das kotzt.

Kafupi

Kafupi ist leider nicht mehr am leben. Haben am letzten Tag noch mit Infusionen und allem versucht ihn zu retten, hat aber nichts geholfen. Zumindest hat er seine letzte Nacht total high verbracht, hat ein bischen zu viel Schmerzmittel bekommen…

Oct 17 07

Archbishop Mpundu’s farewell from the diocesan workshop

by Lutz

Farewell Party Archbishop Mpundu Farewell Party Archbishop Mpundu Farewell Party Archbishop Mpundu Farewell Party Archbishop Mpundu Farewell Party Archbishop Mpundu

Mar 23 07

Antenne

by Lutz

Antenna Antenna
Nach langer Zeit auf meinem Handy gefunden, so gesehen im August 2005 bei Derrick’s Bar…

Unten ist dieses Meisterstueck einer Fernsehantenne mit einem alten Fahradschlauch festgebunden (man beachte auch, dass der Besen nach dem Abbauen immer noch benutzt werden kann)

Feb 24 07

Ncwala

by Lutz

Ncwala 2007 Ncwala 2007 Ncwala 2007 Ncwala 2007 Ncwala 2007 Ncwala 2007

Und nach langer Zeit ein kleiner Bericht aus Chipata, Eastern Province.

Ncwala ist das traditionelle Fest der Ngoni, abgehalten in Mutenguleni in der Naehe von Chipata – es wird der Beginn der Erntezeit gefeiert. Angefangen hat alles ein bischen chaotisch, wir waren sehr frueh da und sind dann auf die Suche nach der Arena gegangen um uns einen guten Platz zu suchen. Die Polizei war ueberall praesent und hat abwechselnd andere Anweisungen gegeben, nach einer guten Stunde am Haupteingang hatte wir die Schnauze voll. Gluecklicherweise hatte Chief Mnukwa’s Kapaso (Leibwaechter) Phoebe erkannt und so waren wir direkt in dem Unterstand in dem sowohl die Ngoni- und die “auslaendischen” Chiefs, als auch diverse politische Ehrengaeste sassen.

Aber jetzt begann mit diversen Reden erst einmal eine relativ langweilige Zeit, erst um kurz nach 13:00 ging das eigentliche Fest los, das wir dann schon nach 90 minuten verlassen hatten – ich konnte einfach nicht mehr sitzen…

1) Der Tanz beginnt – auf einem Bild kann man es nicht festhalten. Sehr geile Atmosphaere
2) & 3) In der Mitte Chief Mnukwa. Ncwala ist die einzige Moeglichkeit fuer alle Leute mit ihrem Chief frei zu tanzen
4) Musste einfach ein Bild machen, ist der chief-praiser fuer Mpezeni.
5) Alle Ngoni-Chiefs. In der Mitte Mpezeni im Loewen-Fell, die anderen im Leoparden-Outfit.
6) kein Kommentar

Nach dem Tanz spiesst einer der Krieger einen Bullen, der danach sofort gegrillt wird. Der Chief trinkt direkt das frische Blut und einige der Krieger essen die rohen Eingeweide. Schade dass ich schon weg war – frische Bullenleber soll ja ganz gut sein….

Dec 22 06

Christmas Party

by Lutz

XMas Party 2006 XMas Party 2006